Sublimation

Die Entstehung einer Tasse

In wenigen Schritten von der Idee bis zum fertigen Produkt.

Die Idee

Mit unserer Technicomp Tasse 2023 wollen wir eine kleine Geschichte erzählen. Dabei geht es um das bewusste Erleben schöner Momente und um das Erinnern. Darum wie uns ein schöner Druck ermöglicht, uns im Alltag mit dem Erlebten zu umgeben.

Nachdem die Idee geboren ist, fertigen wir eifrig Skizzen an und erstellen schließlich eine Vektorzeichnung.

Der Druck

Die so entstandene Datei wandert dann direkt in die Mirage Drucksoftware, wo Sie automatisch gespiegelt und schließlich an unseren Sublimationsdrucker den EPSON SureColor SC-F500 geschickt wird. Der kleinere SC-F100 täte es natürlich auch, da wir jedoch größere Mengen produzieren, wollen wir beim Druck von der Rolle so Papiersparend wie möglich arbeiten.
Die Bögen mit 124cm mal 61cm bieten Platz für je 35 Tassen und werden dann mit Schneidelineal und Stanley-Messer klein geschnitten.

Die Presse

Während unsere Secabo TM1 Tassenpresse auf 200 Grad aufheizt, können wir schon unsere schönen matten Sublimationstassen für den Druck vorbereiten. Dazu wird einfach das Motiv mit der bedruckten Seite nach innen um die Tasse gewickelt und mit einem speziellen hitzeresistenten Klebeband fixiert.

Ein Piepton macht auf das Erreichen der Temperatur aufmerksam und schon geht es für 200 Sekunden in die Presse. Ein weiteres Piepen nach Ablauf der Zeit und wir können die heiße Tasse am Henkel aus der Presse holen, vorsichtig das Papier ablösen und das Ergebnis begutachten.

Mit diesen Produkten haben wir gearbeitet

Secabo TM1 Tassenpresse
274,80 
Einfach zu bedienende Tassenpresse um Motive per Sublimationstransfer auf Tassen...
Epson SureColor SC-F500
2.394,00 
24-Zoll (610 mm)-Dye-Sublimationsdrucker für die Herstellung von Werbeartikeln und personalisierten...
Sale!
Epson SureColor SC-F100
510,00  480,00 
A4 Dye-Sublimationsdrucker für die Herstellung von Werbeartikeln und personalisierten Geschenken...